Kostenloser Versand deutschlandweit ab 99 € *
 Telefonische Beratung +49 62 04 / 91 83 71 0
 Alle Produkte persönlich getestet

Krisenvorsorge-Blog


Fliegerbombe im Frankfurter Gallus -1.800 Bewohner müssen raus - Hessenschau.de Nach dem Fund einer Fliegerbombe müssen mehr als 1800 Bewohner ihr Haus vorrübergehen verlassen. Die Polizei evakuiert im Umkreis von 700 um die Bombe. Könnten Sie schnell Ihr Haus verlassen und hätten alles wichtige Griffbereit? Hierfür empfehlen wir Ihnen einen gepackten Fluchtrucksack oder Notfallrucksack.

Aktuell bei diesen eisigen Temperaturen empfehlen wir vor allem für Süddeutschland den Notfallrucksack fürs Auto , falls Sie bei diesen Temperaturen liegen bleiben oder sie einen Unfall haben und es dauert, bis Hilfe unterwegs ist. Auch in Norddeutschland sollte man sich in Überschwemmungsgebieten ein wenig vorbereiten, auch hier wäre ein Notfallrucksack eine sinnvolle Investition falls sie ihre Behausung eilig verlassen müssen, das Standardpaket wäre eine Alternative falls Schnee und Kälte sie zwingen, einige Tage zuhause zu bleiben oder womöglich gar der Strom ausfällt.