Humanitäre Krise in Venezuela

Wer glaubt, dass man sich heute über das Thema Krise(nvorsorge) keine Gedanken mehr machen muss, der kann sich ein paar Links zu Venezuela anschauen. „Der ölreichste Staat der Welt ist zugleich das Land mit der höchsten Inflation. Die humanitäre Situation verschlechtert sich immer weiter. Eltern geben ihre Kinder bei Hilfsorganisationen ab, Medikamente fehlen, Kinder- und Müttersterblichkeit steigt, Lebensmittel werden unbezahlbar, Regierung setzt Militär im Inland ein, Mehrere Dutzend Proteste pro Tag - oft enden sie tödlich“
Sozialismus im Endstadium, gepaart mit Korruption und Unfähigkeit, in Anbetracht der Staatsschuldenblase in den Industrienationen dieser Welt nicht mehr so weit weg wie wir derzeit noch vermuten.

Links:
Humanitäre Krise: Plünderungen, Kindersterblichkeit, Gewalt

Venezuelas Krise verstandlich erklärt

I havent eaten meat 2 months -venezuelan oil workers are collapsing -hunger-job


Krise ins Venezuela - Militär kontrolliert Supermärkte


Kommentar eingeben