Kälteeinbruch in Deutschland

Aktuell bei diesen eisigen Temperaturen empfehlen wir vor allem für Süddeutschland den Notfallrucksack fürs Auto, falls Sie bei diesen Temperaturen liegen bleiben oder sie einen Unfall haben und es dauert, bis Hilfe unterwegs ist. Auch in Norddeutschland sollte man sich in Überschwemmungsgebieten ein wenig vorbereiten, auch hier wäre ein Notfallrucksack eine sinnvolle Investition falls sie ihre Behausung eilig verlassen müssen, das Standardpaket wäre eine Alternative falls Schnee und Kälte sie zwingen, einige Tage zuhause zu bleiben oder womöglich gar der Strom ausfällt.

 

Weitere interessante Themen gibt es bei der Blog-Übersicht zu finden. Oder Sie stöbern in unserer Rubrik "Kriseninformationen".


Kommentar eingeben